DIY - Reifenpflege und -wartung

Reifenpflege selber übernehmen und Geld sparen

Wir setzen unsere Autoreifen fast täglich großen Herausforderungen aus. Damit sich dies nicht negativ auf die Lebensdauer der Pneus auswirkt, ist eine regelmäßige Reifenpflege unverzichtbar. Vieles davon können Sie selbst übernehmen und so gleich doppelt sparen. Im Reifen-Ratgeber lernen Sie zum Beispiel nicht nur, wann ein Reifen ausgewechselt werden muss, sondern Sie finden auch eine Anleitung, wie Reifen gewechselt werden.

Reifendruck prüfen: Die Vorteile

Jemand misst den Reifendruck an seinem Auto.

Nur wer den Reifendruck regelmäßig überprüft, ist sicher auf der Straße. Mit unseren Tipps gehen Sie auf Nummer Sicher und schonen Ihren Geldbeutel. 

Überprüfen Sie jetzt Ihren Reifendruck!

Reifen montieren: Was ist zu beachten?

In einer Werkstatt wird ein Reifen montiert.

Beim Aufziehen der Reifen auf die Felgen sind einige Dinge zu beachten. Barum erklärt, was zu beachten ist.

Schauen Sie sich unsere Erklärung an!

Reifen auswuchten: Was bedeutet das?

In einer Werkstatt wird ein Reifen ausgewuchtet.

Erhöhen Sie die Lebensdauer Ihrer Reifen durch regelmäßiges Auswuchten. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie in unserem Leitfaden.

Lesen Sie unseren Leitfaden
Barum. Eine Marke von Continental.
Gute Reifen. Gute Preise.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.